Programm 2022

Ein Bild zum Gebet

Sich dem Geheimnis der Gottesmutter im Malen nähern

14.05.2022 — 14.05.2022

Die älteste und wohl schönste Mariendichtung der Welt ist im Hymnos Akáthistos enthalten, dessen Gesang seit dem Jahr 626 von großen Wundern begleitet wurde. In jedem Vers ist die vollkommene Liebe enthalten, die die Seele zum Gebet erhebt. Im Malen kann die Tiefe und die Anmut dieser heilsamen Bilder erlebt werden. Mit Hilfe dieser Verse und Strophen wird das eigene gemalte Bild zum persönlichen Gebet.

Besondere Kenntnisse und Erfahrungen sind nicht erforderlich.

Datum
Samstag, 14.05.2022
09:30 bis 17:00 Uhr
Preis
70,00 €
(zzgl. Materialkosten, inkl. Verpflegung)
Leitung
Höhne, Ondine
Ort
Hotel St. Elisabeth
Anmeldeschluss
Donnerstag, 28.04.2022