Programm 2022

Hegner PilgerbegleiterInnen Ausbildung (2022-2023)

Neue Schritte wagen im Vertrauen auf einen guten Weg

30.03.2022 — 30.03.2022

Unser im Mai 2021 fertiggestellter Ulrikaweg, der in sechs Etappen von Unterstadion nach Hegne führt, lädt zum Pilgern und gemeinsam Unterwegsein ein. Beginnend im September 2022 werden wir erstmals eine Ausbildung zum Pilgerbegleiter/zur Pilgerbegleiterin auf christlich franziskanischen Grundlagen anbieten. Sie befähigt die Teilnehmenden, Einzelpersonen oder Gruppen auf Pilgerwanderungen spirituell zu begleiten, diese zu organisieren und die Faszination des Pilgerns zu vermitteln.

 

Geplante Inhalte

- Tradition, Geschichte und Theologie des Pilgerns

- Christlich-spirituelle und franziskanische Impulse

- Grundlagen von Begleiten und Führen

- Rituale beim Pilgern, Räume und Kraftplätze spüren

- Projektplanung und Praxisteil

- Kommunikationsgrundlagen

- Gruppendynamik

- Projektmanagement, Marketing

- Notfallmanagement

- Rechtliche und technische Grundlagen

 

Die Weiterbildung wird aus zwei Präsenzveranstaltungen (Praxisteil und Reflexion, Zertifikatsverleihung), Selbststudium und mehreren Online-Treffen von einem halben bis einem ganzen Tag bestehen.

Die Ausbildung beginnt im September 2022 und wird vor den Sommerferien 2023 abgeschlossen. Weitere Informationen zur Hegner-Pilgerbegleiter*innen Ausbildung schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage zu (info@theodosius-akademie.de).

Zudem bieten wir im Frühjahr zwei unverbindlichen Informationsveranstaltungen (online) an, zu denen Sie sich gerne über unsere Homepage anmelden können:

 

Mittwoch, 30. März 2022, 19 bis 20.30 Uhr

Samstag, 02. April 2022, 10 bis 11.30 Uhr

Datum
Mittwoch, 30.03.2022
19:00 bis 20:30 Uhr
Preis
0,00 €
Leitung
Ort
Anmeldeschluss