Programm 2022

Kurzexerzitien im Advent

""Wenn der Himmel auf die Erde kommt""

29.11.2022 — 04.12.2022

Sich in der dunklen Jahreszeit auf das neue Kirchenjahr und auf das Geheimnis

des Weihnachtsfestes einstimmen. Gottes lichtvolle Menschenzugewandtheit

in Gebet und Schriftbetrachtung neu erahnen und erfahren, denn der lebendige Gott will bei den Menschen ankommen (Advent). Am Namensfest der Heiligen Barbara wird der Kurs enden. Die heilige Barbara zählt zu den „Heiligen“ der Vorweihnachtszeit. Der Barbaratag ist in Europa mit dem Brauch verbunden, an diesem Tag Weiden- oder Obstbaumzweige im Garten zu schneiden und in einer Vase in die Wohnung zu stellen. Die wegen der Wärme im Haus aufbrechenden Blütenknospen symbolisieren das neue Leben und verweisen auf die Geburt Christi, auf die wir uns in diesen stillen Tagen einstimmen wollen.

Der Kurs wird mit Kurzreferaten, Biografiearbeit, angeleiteten Meditationsübungen

und durchgängigem Schweigen gestaltet. Neue Erfahrungen und Fragen können im geschützten Rahmen des persönlichen Einzelgesprächs mit der Kursleitung ins Wort gebracht und reflektiert werden.

Datum
Dienstag, 29.11.2022, 18:00 Uhr bis 
Sonntag, 04.12.2022, 14:00 Uhr
Preis
420,00 €
(inkl. Verpflegung, zzgl. Übernachtung/Frühstück)
Leitung
Gergen-Woll, Katrin
Ort
Hotel St. Elisabeth
Anmeldeschluss
Donnerstag, 27.10.2022