Malexerzitien

17.05.2020 — 23.05.2020

Die Malexerzitien sind Schweigeexerzitien, in denen innere Prozesse ihren Ausdruck im Bild fnden können.

 

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

 

Malen und Zeichnen kann dabei helfen, vom Kopf weg zu kommen, nicht mehr an etwas herum zu denken, sondern aus dem Herzen aufsteigen lassen, was in mir lebt und leben möchte.

Dieser Kurs richtet sich vorwiegend an unverheiratete Frauen und Männer, die im Alter zwischen 18 und 40 Jahren sind. Die Übernachtung erfolgt in Mehrbettzimmern im Haus Franziskus.

Datum
Sonntag, 17.05.2020, 16:30 Uhr bis 
Samstag, 23.05.2020, 10:00 Uhr
Preis
260,00 €
für Nichtverdienende / 270,00 € für Verdienende (inkl. Material sowie Übernachtung/ Verpflegung im Haus Franziskus)
Leitung
Hinderberger, Sr. Mirjam, Wetzel, Sr. Therese M.
Ort
Haus Ulrika
Anmeldeschluss
Mittwoch, 06.05.2020