Mit Macht umgehen und kraftvoll leben

21.11.2020 — 22.11.2020

Macht zu haben, kann beflügeln oder auch belasten: Verantwortung anvertraut zu erhalten und zu übernehmen, weckt Kreativität, steigert das Selbstwertgefühl, verbindet sich jedoch oft auch mit Sorgen.

Werde ich anderen gerecht? Schränke ich ein oder bedrücke ich Menschen? Jesus lehrt, nicht den „Machthabern der Welt“ und ihren Erfolgsrezepten zu folgen. Sein eigener Umgang mit Macht folgt einem anderen Geist, einer neuen Sicht von Gesellschaft und Religionsgemeinschaft. Deshalb kennzeichnet ein wacher und kritischer Umgang mit Macht im Großen wie im alltäglichen Miteinander christlich inspirierte Menschen, deren Kraft sich gewaltlos zeigt.

Datum
Samstag, 21.11.2020, 10:00 Uhr bis 
Sonntag, 22.11.2020, 16:00 Uhr
Preis
185,00 €
(inkl. Verpflegung/ ohne Übernachtung/Frühstück)
Leitung
Kuster OFMCap, Br. Niklaus
Ort
Hotel St. Elisabeth
Anmeldeschluss
Mittwoch, 21.10.2020