Programm 2021

Wander-Kurzexerzitien

"Heiligen Boden unter den Füssen haben"

25.04.2021 — 29.04.2021

Beim Wandern in der schönen Bodenseelandschaft nehmen wir achtsam mit jedem Schritt Kontakt zur Erde auf, spüren den Boden unter den Füßen und suchen die Quelle der Lebendigkeit in uns. Wir gehen den Gedanken, die uns immer wieder umtreiben, auf den Grund. In der Stille begegnen wir dem Urgrund, dem lebendigen Gott, der uns trägt und uns den Atemrhythmus schenkt. Konkrete Anleitungen zu verschiedenen Gebetsformen, Einführung in die Ignatianische Schriftbetrachtung, Geistlicher Tagesimpuls, Wanderungen als „Beten mit den Füßen“ (ca. 4,5 Stunden mit Picknickpause, 12-14 km), durchgehendes Schweigen, persönliches Begleitgespräch sowie die Möglichkeit zur Eucharistiefeier mit der Klostergemeinschaft (wenn die Coronapandemie dies erlaubt) prägen diese Exerzitientage.

Ein Tag in den WanderKurzexerzitien beginnt mit einfachen Leibwahrnehmungsübungen und einer Meditation über einen Psalmvers vor dem Frühstück im Schweigen. Bevor wir zur Wanderung aufbrechen, gibt es einen geistlichen Impuls (Kurzreferat) zum Thema des Tages. Die Wegabschnitte der meditativen Wanderung werden durch verschiedene Wahrnehmungs- bzw. Gebetsübungen und Reflexionsfragen begleitet. Unterwegs machen wir auch eine Picknickpause und kehren am frühen Nachmittag zum Hotel St. Elisabeth des Klosters Hegne zurück. Neben dem Einzelgespräch lässt der Nachmittag Zeit für persönliche Gebets- bzw. Meditationszeiten und Vorlieben (z.B. Tagebuch schreiben, am See sitzen, o.ä.). Wer mag betet mit der Klostergemeinschaft das Abendlob (Vesper) oder feiert die Eucharistie in der Klosterkirche mit. Nach dem Abendessen im Schweigen rundet ein spiritueller Tagesrückblick mit dem "Gebet der liebenden Aufmerksamkeit" das Programm ab. Wichtige Elemente der Exerzitien sind das persönliche Gebet, die Vertiefung des eigenen Glaubens und der Beziehung zu Gott bzw. Jesus Christus, das durchgängige Schweigen vom Anreiseabend bis zum Abreisetag und die Meditation ausgewählter Bibeltexte. Exerzitien sind ein Übungs- und Erfahrungsweg. Neue Erfahrungen können im geschützten Rahmen des Einzelgesprächs mit der Kursleitung ins Wort gebracht und reflektiert werden.

Datum
Sonntag, 25.04.2021, 18:00 Uhr bis 
Donnerstag, 29.04.2021, 11:00 Uhr
Preis
270,00 €
(inkl. einfacher Verpflegung, zzgl. Übernachtung/Frühstück)
Leitung
Gergen-Woll, Katrin
Ort
Hotel St. Elisabeth
Anmeldeschluss
Mittwoch, 24.03.2021