Konzerte

In den verschiedenen Gottesdiensten der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz ist die Kirchenmusik fester Bestandteil. Sie ist in Töne gebrachtes Gebet und unterstützt das persönliche Gebet der Mitfeiernden.

Darüber hinaus haben unterschiedliche Konzertangebote seit Jahren einen festen Platz im Kloster Hegne. Gerne präsentieren wir Ihnen hier eine Auswahl dieser Konzerte.

27. September 2020Violinkonzert Schatzkästlein der Violine,
Quelle der Schönheit aus vier Jahrhunderten
Michael Grube, Violinsolist
Beginn um 19 Uhr in der Klosterkirche
  
24. Oktober 2020Klangräume
Mit Marcus Hagemann
Beginn noch offen.
  
29. November 2020Adventskonzert
Mit Sr. Mihovila Tenzera (Orgel) und N.N.
Beginn um 17 Uhr in der Klosterkirche

 

Kunstausstellungen

Mit ihren jährlich zwei bis drei Kunstausstellungen leistet die Theodosius Akademie bewusst einen Beitrag zum Dialog der Kirche mit der Kunst. Zeitgenössische Kunst als ein wichtiger Indikator für aktuelle gesellschaftliche Strömungen befasst sich mit existentiellen Fragen des Lebens, des Glaubens und Hoffens, des Gelingens und Scheiterns. Es sind Themen, welche die Kunst mit Religion und Kirche gemeinsam hat und die in den Ausstellungen in ein spannendes Gespräch miteinander und den Besuchenden kommen können. Besonders die thematischen Ausstellungen zu theologischen Fragestellungen nehmen sich dieses Anliegens an. Auf die Kunst als Sprache der Religion verzichten hieße für Kirche und Religion sprachlos werden.

VERLÄNGERT: 8. März bis 13. Oktober 2020
des Unsichtbaren Spur
Malerei von Roswitha Schober, Starzach
Ort: Hotel St. Elisabeth
Hier finden Sie die Einladungskarte.

VERLÄNGERT: 15. Februar bis 13. Oktober 2020
LIEBE ÜBERLEBT
Adelheid Felder-Hölz
Objekte aus Schwemmholz
und Malerei
Hier finden Sie die Einladungskarte.

 

VERSCHOBEN, ERÖFFNUNG AM 07.03.2021:
TALITA KUM – steh auf!
Thematische Ausstellung
Malerei und plastische Arbeiten von 60 Künstlerinnen und Künstlern aus Baden-Württemberg
Ort: Hotel St. Elisabeth und im Haus Ulrika