Programm 2022

Akademiebetrieb unter Corona-bedingungen



Unsere Türen sind geöffnet und unsere Veranstaltungen finden statt.

Bei uns gelten nach Maßgaben der Hygieneverordnung folgende Auflage nach der 3-G-Regelung: Die Teilnahme an Veranstaltungen der Theodosius Akademie, die in geschlossenen Räumen durchgeführt werden, sowie der Besuch des Haus Ulrika ist nur nach Vorlage eines Impfnachweis, ein Genesenennachweis oder eines negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) möglich. Es ist uns ein großes Anliegen dazu beizutragen, dass Ihr Besuch bei uns sicher ist, weshalb wir großen Wert auf die bekannten Vorsichtsmaßnahmen (Abstand, Maske, Hygiene) legen. Eine detaillierte Übersicht unserer allgemeinen Hygiene- und Schutzbestimmungen finden Sie hier.

Wenn Sie an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen, informieren wir Sie im Rahmen des Anmeldeprozesses über die jeweils geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

Unsere aktuellen Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag: 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Samstag: 14 bis 17 Uhr
Sonntag: 14 bis 17 Uhr

Einfach anders. – dafür steht die Theodosius Akademie.
Wir alle sind herausgefordert, einfach anders Antwort zu geben auf die Bedürfnisse der Zeit – für uns und für andere.

Wir freuen uns darauf, Sie wieder persönlich in unserer Theodosius Akademie zu begrüßen!

Markus R. T. Cordemann

Auswahl aus unserem Jahresprogramm

01.10.2021 — 05.10.2021

Kreative Tage im Herbst

In diesen dreieinhalb Tagen gönnen wir uns das Kennenlernen unserer Kreativität. Diese schlummert vielleicht im Verborgenen oder wir trauen uns gar nicht zu,…

zur Veranstaltung
04.10.2021 — 04.10.2021

MBSR -mindfulness based stress reduction - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Unser Alltag ist häufig von komplexen Anforderungen, Zeitdruck und einem hohen Anspruch an uns selbst geprägt. Wir versuchen „Zeit zu sparen“, indem wir mehrere…

zur Veranstaltung
07.10.2021 — 07.10.2021

Klosterführung

Lernen Sie das Kloster kennen und gewinnen Sie einen Einblick in das Leben, den Auftrag und die Arbeit der Kreuzschwestern.

 

Treffpunkt: Klosterpforte,…

zur Veranstaltung
09.10.2021 — 09.10.2021

Tag der Stille

Sie möchten für einen Tag aus der Hektik des Alltags heraustreten und Abstand gewinnen? Sie möchten einen Tag zum Stillwerden, Hören und Kraft schöpfen erleben?…

zur Veranstaltung
09.10.2021 — 09.10.2021

Wählen Sie eine der 3 folgenden Etappen und Pilgern Sie mit!

Wanderung mit spirituellen Impulsen auf der 6. und letzten
Etappe des Ulrikaweges von Salem – Kloster Hegne (24 km,
inkl. Schifffahrt von Überlingen nach…

zur Veranstaltung
15.10.2021 — 17.10.2021

Kontemplationswochenende

Kontemplation ist eine Form der Meditation, die auf die spirituellen Traditionen der Ost- und Westkirche sowie fernöstlicher Traditionen zurückgeht. Es ist ein…

zur Veranstaltung
News
Aktuell

RADIOBERICHT ZUM ULRIKAWEG

Gestern wurde ein Radiobeitrag mit einer Interviewfrage an Sr. Dorothea Maria auf Radio7 und Donau3FM aufgestrahlt. Einfach hier auf den Link klicken und in den Beitrag reinhören. https://k… > weiter lesen
Aktuell

KUNSTAUSSTELLUNG: ... UND JETZT?

und jetzt…? ROSEMARIE VOLLMER (Malerei und Objekte) und KARL VOLLMER (Malerei und Zeichnung) 3. Okt. 2021 – 16. Jan. 2022; tägl. 10 – 17 Uhr, Hotel St. Elisabeth, Kloster Hegne,… > weiter lesen
Aktuell

VIDEO: RUND UM DEN ULRIKAWEG - SOMMERPAUSE

Wir hatten ambitionierte Pläne. Jeden 08. im Monat sollte es ein neues Video "rund um den Ulrikaweg" geben... ... Und dann kamen auf einmal und ganz unerwartet die Sommerferien. Wir mussten… > weiter lesen
Aktuell

EINLADUNG KLOSTERERLEBNISTAGE BODENSEE 2021!

In diesem Jahr finden zum 4. Mal die Klostererlebnistage Bodensee statt. Vom 7.-10. Oktober 2021 bieten sie einen facettenreichen Einblick in den klösterlichen Lebensrhythmus und machen die… > weiter lesen
Aktuell

VIDEO: RUND UM DEN ULRIKAWEG - VON GEMEINSAMEN TRÄUMEN UND EINEM WEG | FOLGE 3

„Wenn einer alleine träumt ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, dann ist das der Beginn einer neuen Wirklichkeit.“ Dieser Sinnspruch passt zu unserem Ulrikaweg. Denn er ist… > weiter lesen